Werbung

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Gelöst] SSH: No Route to Host

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprogrammierung" wurde erstellt von 5250, 28. Juli 2017.

  1. 5250

    5250 Member

    Guten Abend,

    ich konfiguriere derzeit einen neuen externen Server mit CentOS 7. Beim Absichern von SSH habe ich auch den Standard-SSH-Port geändert (sagen wir mal auf 1234).

    Will ich nun mit ssh -p 1234 user@example.com auf den Server zugreifen, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Benutze ich Port 22, funktioniert alles und ich kann die Verbindung aufbauen. Die Firewall des Servers erlaubt TCP-Zugriffe auf Port 1234.

    Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte? Danke im Voraus!
  2. coding-board

    coding-board Member

    Werbung
  3. 5250

    5250 Member

    Manchmal ist man ewig auf der Suche nach einer Antwort, frägt dann im Forum nach und findet die Lösung schließlich selbst ...

    Diese Regel habe ich mit sudo iptables -A INPUT -p tcp --dport 1234 -j ACCEPT umgesetzt. Unter CentOS 6 ist das okay, aber CentOS 7 arbeitet hier mit dem Befehl firewall-cmd.

    Um die Firewall also tatsächlich richtig zu konfigurieren, muss folgender Befehl hier: firewall-cmd --add-port 1234/tcp --permanent

    Ab dann kann man sich über die explizite Angabe eines Ports mit der Option -p beim ssh-Befehl verbinden.
    Mat gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Gelöst] SSH Route Forum Datum
Python Programm Fehler [GELÖST] Sonstige Programmiersprachen 4. Juni 2017
[Gelöst] HMAC Messsage Probleme C/C++ 13. März 2017
[GELÖST] NodeJS, ExpressJS -> req.ip = undefined -> NGINX JavaScript 15. Juli 2014
[gelößt] Ausgabe in String formatieren und an system() übergeben C/C++ 16. Mai 2014
[gelöst] Wiedereinstieg in C: Brauche Starthilfe. Kann jemand helfen ? C/C++ 28. März 2014