1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ddwrt vlan Iptables Regel

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprogrammierung" wurde erstellt von lano, 1. Juni 2016.

  1. lano

    lano Well-Known Member c-b Experte

    Moin.

    Ich hab einen Router auf dem ddwrt läuft.
    Jetzt habe ich einen LAN-Port als vlan eingerichtet.

    Der Router ist als Nat Gateway eingerichtet.
    Von meinem Lokalen Netz (192.168.1.0) Routet er in Netz (192.168.2.0)
    Wie gesagt ein Port ist jetzt als Vlan2 konfiguriert (10.0.0.0)
    DHCP für das Vlan funktioniert.
    Nur, ich komme vom vlan nicht nur in Richtung Internet sondern auch in das lokale Netz (192.168.1.0)
    Das soll so nicht sein. Aber ganz verbieten möchte ich es auch nicht.
    Der Rechner 192.168.1.55 soll aus dem Vlan erreichbar sein. Sonst nix in dem Netz.
    Aus dem Netz 192.168.1.0 Soll aber alles erreichbar sein.

    Wie geh ich denn da jetzt vor? Jemand eine Idee?