Excel - Sortierung mittels VBA bringt Unordnung!?

#1
Hi zusammen,

ich versuche meine Tabelle mittels VBA zu sortieren, leider hat das so garnicht hin.

Folgenden Code verwende ich

Code:
Public Sub DatenSortieren()

ThisWorkbook.Worksheets("Berechnungstool").Range("A8:AB63").Sort _
Key1:=Range("AA8"), Order1:=xlAscending, _
Header:=xlYes
End Sub
Damit soll eine Zeile in der ein Zeitstempel für den aktuellen Tag (Formatierung TT.MM.JJJJ hh:mm) geschrieben wird, absteigend sortiert werden. Aber das gewünschte Ergebnis bleibt aus. Die Daten und auch Zeilen kommen alle komplett durcheinander, eine Sortierung ist nicht zu erkennen.

HIngegen in einer nebenliegenden Spalte habe ich eine Zahlenreihe von 1 - 56 die wird sauber absteigend sortiert wenn ich das gleiche Makro ausführe das sich auf den anderen Zellbereich auswirkt.

Kennt jemand dieses Phänomen? Habe es spasshalber mal mit der reinen Zahlenformatierung getestet (Datum und Zeit als Zahlenwert), selbst hier bekomme ich keine ordentliche Reihenfolge.

Bin am verzweifeln.
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#3
Wenn du das Datum als Text in der Spalte stehen hast (und deinem vorangehenden Thread zufolge ist das so), wird im Zweifelsfall auch alphanumerisch sortiert. Das solltest du als erstes prüfen. Schreibe das Datum lieber als DateTime Wert in die Zelle und formatiere die Zellen so wie du das Format haben willst.
Ansonsten teste es händisch und wenn du herausgefunden hast auf welche Weise du die Tabelle sortieren musst, nutze einfach den Macro Recorder von Excel um das Sortieren aufzuzeichnen.
 
#4
Ich habe den Bereich den ich sortieren möchte, benutzerdefiniert Formatiert als DD.MM.JJJJ hh:mm.

Zum testen habe ich die Formatierung auch mal auf Standart geändert. Selbst hier kommt keine ordentliche Sortierung zu Stande.
Ich bin verwirrt....

Leider kann ich aktuell keinen Screenshoot hochladen. Irgendwas blockiert mich hier.

@German: Deine Idee habe ich aufgegriffen, selbst durch die händische Sortierung bekomme ich nicht die Aufsteigende Reihenfolge hin. Sogar der Autofilter verhält sich seltsam. Egal wie oft ich auf aufsteigend sortieren klicke, es kommt immer eine neue Reihenfolge bei raus.
 
#5
Habe den Fehler gefunden, wie immer sitzt der vor dem Rechner :mauer:

Die Sortierung von Formeln funktioniert in Excel nicht. Hatte die Werte über eine Formel in die Tabelle geholt. Daher war die Sortierung auch immer variabel. Nun konnte ich das Problem lösen und die Sortierung funktioniert wieder.

Danke für eure Unterstützung.;)
 
Oben