Excel VBA

#1
Hallo liebe Community,
ich bin Programmieranfänger und habe vor kurzem ein Praktikum begonnen, bei dem ich zunächst relativ einfache Sachen mit Excel VBA programmieren soll. Die Aufgaben, die ich erhalten habe, haben bisher gut funktioniert, nun habe ich allerdings ein Problem und bräuchte euere Hilfe.
Hier die Aufgabenstellung: Programmiere ein Quadrat, welches aus Nullen bestehen soll (erledigt). Nur das Spielfeldrand soll zufällig gewählte Zahlen besitzen von 0-9(erledigt). Jetzt kommen die Probleme:
In zwei zufällig ausgewählten Zellen sollen zwei Spieler (Max und Moritz) erzeugt werden, diese sollen jeweils nacheinander 10 zufällige Schritte gehen. Bedingungen: •Die Spieler dürfen nicht außerhalb des Quadrats laufen. •Wenn ein Spieler auf den Spielfeldrand kommt vermehrt sich seine Schrittanzahl um den Wert, welcher in der Zelle steht, danach wird der Wert auf Null gesetzt. •In einer zufälligen Zelle außerhalb des Quadrats soll ausgegeben werden wie viele Schritte jeweils ein Spieler gelaufen ist. •Außerdem dürfen die Spieler nicht zu gleichen Zeit auf einer Zelle stehen.
Wie kriege ich die Spieler dazu zufällige Wege zulaufen ohne dass sie meinen Quadrat verlassen? (Quadrat ist 8 Zellen lang und 8 Zellen breit).
Wie kann ich deren Schrittzahlen vermehren wenn sie auf dem Spielfeldrand landen und wie wird der Inhalt der Zelle wieder Null?
Wie kann ich dafür sorgen, dass deren Schrittzahlen gezählt und in einer bzw zwei anderen Zellen ausgegeben werden?
In der Datei seht ihr die genaue Aufgabenstellungen


Ein großes Danke an alle die mir auch nur ein bisschen weiter helfen können.
 

Anhänge

Oben