Ich kann Python nicht auswählen

Navidi

Well-Known Member
#1
Wenn ich in einem Beitrag Python Code darstellen möchte, ist Python in der Liste der auszuwählenden Programmiersprachen nicht aufzufinden, jedoch habe ich kürzlich einen Beitrag gesehen in dem Python als Python-Code mit der entsprechenden Bezeichnung oben angezeigt wurde...

mit "[python] (..) [ /python]" hab ich es schon versucht, klappt aber nicht.
 

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#2
Mit [code=python] sollte es gehen:

Python:
def fakultaet(x):
    if x > 1:
        return x * fakultaet(x - 1)
    else:
        return 1
Ich schau gleich mal, ob ich das im Admin Panel einstellen kann.

//edit:

Hm, eigentlich sollte ich das im editor_dialog_code Template einstellen können, in dem stehen aber nur HTML und PHP als verfügbare Sprachen drin. Vermutlich hat Maik das die eine andere Weise hinzugefügt, dann kann ichs nicht ändern (ohne möglicherweise etwas kaputt zu machen...) - bis dahin bleibt nur oben genannte Option.
 
Zuletzt bearbeitet:

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#4
Ah, geht doch. Nicht über die Template-Modifikation, sondern über die Modifikation des Templates. ;)

Musste allerdings einmal Cache leeren, danach ists erschienen. Steht jetzt direkt unter Java.
 
Gefällt mir: Mat

Mat

Well-Known Member
c-b Experte
#7
So funktioniert es mit einer ganzen Reihe von "Sprachen" die nicht aufgelistet sind.
Tatsächlich :)
Wie viele bekommen wir zusammen?

Bash:
#!/usr/bin/env bash
if [ $# -gt 3 ]; then
    echo "--- Falsche Parameteranzahl!"
    exit 1
fi
Code:
package main
import "fmt"

func main() { fmt.Println("hello world") }
Code:
main = putStrLn "Hello World!"
Code:
User = { vorname = "Hans", nachname = "Wurst" }
print(User.nachname)
Code:
$user = @{}
$user.vorname = 'Hans'; $user.nachname = 'Wurst'; $user.email = 'hans@wurst.de'
Write-Output $user
Rubin:
puts "the lotion on its skin"
 

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#8
Neeeeee... Laut Website sind das über 200, die müssen wir nicht unbedingt alle testen.

Lustige Sprachen wie Brainfuck sind auch dabei:
Code:
-,+[  
  -[  
  >>++++[>++++++++<-] 
  
  <+<-[  
  >+>+>-[>>>]  
  <[[>+<-]>>+>]  
  <<<<<-  
  ]  
  ]>>>[-]+  
  >--[-[<->+++[-]]]<[  
  ++++++++++++<[  
  
  >-[>+>>]  
  >[+[<+>-]>+>>]  
  <<<<<-  
  ]  
  >>[<+>-]  
  >[  
  -[  
  -<<[-]>>  
  ]<<[<<->>-]>>  
  ]<<[<<+>>-]  
  ]  
  <[-]  
  <.[-]  
  <-,+  
]
oder Whitespace....
Code:
:)

(Huch - bei Whitespace läuft irgendwas schief...)
 
Gefällt mir: Mat

Mat

Well-Known Member
c-b Experte
#9
Ach.. ich hatte code=brainfuck statt code=bf getestet und das ging natürlich nich :D

Und gut zu wissen mit den 200.. ich nehme an es wäre zu kompliziert, beim Code-Dropdown als letzten Eintrag "Alle anzeigen..." anzubieten, was dann die ganze Liste alphabetisch sortiert lädt oder ne Combobox anzeigt oder sowas?
 

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#13
ich nehme an es wäre zu kompliziert, beim Code-Dropdown als letzten Eintrag "Alle anzeigen..." anzubieten, was dann die ganze Liste alphabetisch sortiert lädt oder ne Combobox anzeigt oder sowas?
Möglich sicher, aber für mich zu kompliziert, ja. :)

Soo häufig haben wir nun auch keine exotischen Scriptsprachen hier, und wenn, tut es auch "allgemeiner Code" ohne highlighting.
 
Oben