Matrix

G

Gast21694

#1
Hallo zusammen, ich wollte ein Programm schreiben, das eine 3x4-Matrix mithilfe eines 2-dimensionalen arrays einliest und diese ausgibt. Bei der Ausgabe werden allerdings alle Werte in eine Zeile geschrieben und nicht in Matrix-Form. Wo ist der Fehler?

Pascal:
program MatrixTest2 (input, output);
{ Testmatrix2 }

  const
  ZEILENMAX = 3;
  SPALTENMAX = 4;
 
  type
  tZeile = 1..ZEILENMAX;
  tSpalte = 1..SPALTENMAX;
  tMatrix = array [tZeile, tSpalte] of integer;
 
  var
  A : tMatrix;
  i : tZeile;
  j : tSpalte;
 
begin
  { Lesen der Matrixwerte in A }
  for i := 1 to ZEILENMAX do
    for j := 1 to SPALTENMAX do
      readln (A[i, j]);
     
  { Drucken von A }
  writeln;
  for i := 1 to ZEILENMAX do
    for j := 1 to SPALTENMAX do
      write (A[i, j]:5);
end. { MatrixTest2 }
 
Oben