Menü Programm

#1
Pascal:
program menue;
uses crt;

var Zahl1,Zahl2,Ergebnis: integer;
var Auswahl: integer;
Begin
    clrscr;
   
    write ('1 Addition, 2 Subtraktion, 3 Multiplikation, 4 Division, 0 Beenden');
    writeln ('Wählen Sie eine');
    writeln ('Rechenoperation aus');
    readln (Auswahl);
   
                   
    case Auswahl of   
      1: writeln ('Sie haben die Addition ausgewählt');
      2: writeln ('Sie haben die Subtraktion ausgewählt');
      3: writeln ('Sie haben die Multiplikation ausgewählt');
      4: writeln ('Sie haben die Division ausgewählt');
      0: writeln ('Das Programm wird beendet');
    end;
   
        if Auswahl =1 then
        begin
        write ('geben Sie 2 Zahlen zum addieren ein');
        readln (Zahl1);
        readln (Zahl2);
        Ergebnis:= Zahl1+Zahl2;
        writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis);
        end;
         
          if Auswahl =2 then
          begin 
          write ('geben Sie 2 Zahlen zum subrahieren ein');
          readln (Zahl1);
          readln (Zahl2);
          Ergebnis:= Zahl1-Zahl2;
          writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis);
          end;
           
              if Auswahl =3 then
              begin
              write ('geben Sie 2 Zahlen zum multplizieren ein');
              readln (Zahl1);
              readln (Zahl2);
              Ergebnis:= Zahl1*Zahl2;
              writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis); 
              end;
           
             
                if Auswahl =4 then
                begin
                write ('geben Sie 2 Zahlen zum dividieren ein');
                readln (Zahl1);
                readln (Zahl2);
                Ergebnis:= Zahl1 div Zahl2;
                writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis);
                end;
       
        while Auswahl 1..4 do Auswahl=0; 
        begin
        readln (Auswahl);
        end;
 
                                     
Readkey;                 
                     
End.
Guten Tag,

ich habe ein Programm geschrieben das die Auswahl von 4 Rechenoperationen ermöglicht und bei Auswahl 2 Zahlen berechnet!! Nach Berechnung der 2 Zahlen soll das Programm nur durch Taste "Null" beendet werden ansonsten soll jede beliebige Rechenoperation wieder Ausgewählt werden.!! Mein derzeitiges Programm sieht zurzeit so aus:
 
Zuletzt bearbeitet:

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#2
Wir haben hier so tolle Code Tags, bitte benutze sie doch auch.
Wie das geht steht unter FAQ gleich als erster Beitrag.
 

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#3
Pascal:
if Auswahl =0 then
        begin
        Halt;
        end;
Ich hab von Pascal keine Ahnung aber so könnte das funktionieren. Einfach mal in Zeile 22 einfügen.
 
#6
das soll eine schleife sein, sollange die 0 nicht gedrück wird soll das programm immer von vorn anfangen als mit der auswahl der rechenopertationen!!
 

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#7
Kannst du nicht einfach mit goto nach oben an den anfang zurück gehen?
das programm beenden kannst du per if abfragen. Bei allem anderen soll er ja eh nochmal anfangen.
 

Rushh0ur

Well-Known Member
c-b Experte
#11
Deine Syntax für while ist falsch. Was soll das machen?

Wie wär es mit:
Pascal:
repeat
    // Der Teil der immer wiederholt wird
      readln (Auswahl);

    // .... code
until Auswahl = 0; // Solange bis Auswahl = 0
//Edit: Warum verwendet ihr im Stiudium Pascal? Die Sprache ist imho tot.
 

gargyle

Well-Known Member
c-b Experte
#13
Pascal:
program menue;
uses crt;
var Zahl1,Zahl2,Ergebnis: integer;
var Auswahl: integer;
Begin
    clrscr;
    Auswahl:=1;

    while Auswahl 1..4 do

    begin
       write ('1 Addition, 2 Subtraktion, 3 Multiplikation, 4 Division, 0 Beenden');
       writeln ('Wählen Sie eine');
       writeln ('Rechenoperation aus');
       readln (Auswahl);

       
    case Auswahl of
      1: begin
         writeln ('Sie haben die Addition ausgewählt');
         write ('geben Sie 2 Zahlen zum addieren ein');
         end
      2: begin
         writeln ('Sie haben die Subtraktion ausgewählt');
         write ('geben Sie 2 Zahlen zum subrahieren ein');
         end
      3: begin
         writeln ('Sie haben die Multiplikation ausgewählt');
         write ('geben Sie 2 Zahlen zum multplizieren ein');
         end;
      4: begin
         writeln ('Sie haben die Division ausgewählt');
         write ('geben Sie 2 Zahlen zum dividieren ein');
        end;
      end;

        readln (Zahl1);
        readln (Zahl2);

    case Auswahl of
      1:Ergebnis:= Zahl1+Zahl2;
      2:Ergebnis:= Zahl1-Zahl2;
      3:Ergebnis:= Zahl1*Zahl2;
      4:Ergebnis:= Zahl1 div Zahl2;
      end;



       writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis);
     
    end ( ?  WHILE) ;

writeln ('Das Programm wird beendet');
                         
Readkey;     
         
End.
Ungefär so
 
#14
Pascal:
program menue;
uses crt;

var Zahl1,Zahl2,Ergebnis: integer;
var Auswahl: integer;
Begin
Auswahl:=1;

while Auswahl<>0 DO
begin   
    writeln ('Mit diesem Programm koennen sie zwischen den 4 Grunderechenarten waehlen\n');
    writeln ('');
    writeln ('1 Addition, 2 Subtraktion, 3 Multiplikation, 4 Division, 0 Beenden');
    writeln ('');
    writeln ('Waehlen Sie eine Rechenoperation aus');
    readln (Auswahl);
   
                   
    case Auswahl of   
      1: writeln ('Sie haben die Addition ausgewaehlt');
      2: writeln ('Sie haben die Subtraktion ausgewaehlt');
      3: writeln ('Sie haben die Multiplikation ausgewaehlt');
      4: writeln ('Sie haben die Division ausgewaehlt');
      0: writeln ('Das Programm wird beendet');
    end;
   

     
        if Auswahl =1 then
        begin
        writeln ('geben Sie 2 Zahlen zum addieren ein');
        readln (Zahl1);
        readln (Zahl2);
        Ergebnis:= Zahl1+Zahl2;
        writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis);
        end;
         
          if Auswahl =2 then
          begin 
          writeln ('geben Sie 2 Zahlen zum subrahieren ein');
          readln (Zahl1);
          readln (Zahl2);
          Ergebnis:= Zahl1-Zahl2;
          writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis);
          end;
           
              if Auswahl =3 then
              begin
              writeln ('geben Sie 2 Zahlen zum multplizieren ein');
              readln (Zahl1);
              readln (Zahl2);
              Ergebnis:= Zahl1*Zahl2;
              writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis); 
              end;
           
             
                if Auswahl =4 then
                begin
                writeln ('geben Sie 2 Zahlen zum dividieren ein');
                readln (Zahl1);
                readln (Zahl2);
                Ergebnis:= Zahl1 div Zahl2;
                writeln ('Das Ergebnis lautet' , Ergebnis);
     
                end;
               
                    if Auswahl >4 then
                    begin
                    writeln ('falschen Auswahl bitte nur 1-4 oder die 0 drücken');
                    end;
end;                     
                     
End.
mein Programm sieht jetzt so aus und funktioniert!! Danke für eure hilfe!!
 
Oben