Potentieller CB-YT-Kanal

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#1
Wie auch in einem anderen Thread erwähnt, könnte das Medium "Video" dem ein- oder anderen helfen, Herangehensweisen und (gedankliche und technische) Abläufe besser zu verstehen. In einem C/C++ Thread kam da letztens die Frage nach einem Programm, welches bestimmte (a,b,c)-Tupel findet, und ich hab dazu was runtergetippt und dabei ein bisschen erzählt:
https://www.youtube.com/watch?v=c3a7UFKRRbM

Hier der offizielle Thread für Meinungen und Ideen.
 
Zuletzt bearbeitet:

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#3
Bei 200% krieg ich aber grad mal 32 Zeilen angezeigt (mit Debugger). Auf 150% sind es immerhin 43.
Ich merk grad, ich hab mich scheinbar eh schon an 110% gewöhnt, 120% sind vielleicht auch noch drin... In welcher Auflösung schaust dus denn an?

Ich hab keinen 1080p Bildschirm. Ich hab noch einen 1050er, aber das bringt nichts, das ergibt dann 720p Video. Deshalb nehm ich von meinem Bildschirm die linke Ecke auf, in 1440p. kA wie gut das auf 1080p gerdendert wird, wenn ich das Video im "Theater Mode" abspiele, geht es eigentlich, auch wenn der Text logischerweise nicht ganz scharf ist. Das wird sich aber auch nicht ändern, wenn ich die Textgröße hochschraube. Hm.
test.png
120% - besser? Da könnt ich mich glaub ich dran gewöhnen.

Du hast viel "nichts" auf der rechten Seite
Das muss so. Das ist eine politische Aussage....? ;)
Ich scroll nicht gerne horizontal, und wenn, dann will ich Shift+ScrollWheel nutzen, was sich im QtCreator aber scheinbar nicht leicht umschalten lässt... :/
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#5
Das muss so. Das ist eine politische Aussage....? ;)
Dann hast du meinen Segen.
Unwesentlich.
… hat meine bessere Hälfte die Macht an sich gerissen, so lang die Lage nicht waagerecht ist.

Ist einfach erklärt ...
Nein, es liegt nicht an meinem biblischen Alter. Der Farbe meiner Haare nach zu urteilen, flüchten meine grauen Zellen mehr und mehr nach draußen. Ich lasse mir auch schon Fangopackungen verschreiben, damit ich mich langsam an den Geruch von Erde gewöhne. Aber die Augen sind noch nicht trüb genug als dass mir ein 10" Display auf den Knien nicht ausreichen würde. Ich kann den Code im Video auf Tabletgröße maximiert auch flüssig lesen, aber bequem ist das schon nicht mehr ...
 

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#6
auch wenn der Text logischerweise nicht ganz scharf ist.
Also bei mir ist der Text scharf und lesbar.
Du koenntest hoechstens das Fenster vom QT Designer kleiner machen und nur das aufnehmen.
Nimmst du den Screenrecorder dafuer ?

So sieht das bei mir aufm TV aus. Erkenn ich auch ohne Brille und das will schon was heissen :)
IMG_20181211_203803.jpg
 

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#7
… hat meine bessere Hälfte die Macht an sich gerissen,
Ich koennte ja jetzt ... aber bevor ich hier vom Feministen Club auf die Fresse bekomme...

Nein, es liegt nicht an meinem biblischen Alter.
Verdammt, und ich wollts noch erwaeht haben.

Aber die Augen sind noch nicht trüb genug als dass mir ein 10" Display auf den Knien nicht ausreichen würde. Ich kann den Code im Video auf Tabletgröße maximiert auch flüssig lesen, aber bequem ist das schon nicht mehr ...
10" bequem ?
Alter Falter, da bekommste es aber mit den Augen wenn du das noch nicht hast. Kauf deiner Frau nen Beamer und greif dir die Glotze. Das ja kein Zustand. Echt nicht. Ich mach das ja auch abends im Bett, bisschen aufs Tablet glotzen, aber das echt nicht gut. Vor allem braucht es da Hintergrundbeleuchtung, sonst brennt dir das Bild auf die Netzhaut wie bei de Geldautomaten. Ohne Augenlicht geht die ganze Geschichte nich.
Stell dir vor in ~12 Jahren, schoen Rentner, Frau die kochen kann am Arsch, genug Zeit die Welt zu bereisen, leben Lang dafuer gearbeitet, kaum Urlaub und dann siehste nix mehr und kannst nen Zeitungsartikel in 45min Buchstaben fuer Buchstaben erfuehlen. Dat ist doch nix. Kauf dir fuer 200Euro son scheiss Tchibo TV und gut. Fuss, Finger, Ohr, alles ueberbewertet. Augen sind wichtig. Idealerweise zwei funktionierende, mit einem brauchst dir wenigstens schonmal keine gedanken ueber 3d Filme machen aber ganz ohne ... Man man

Das muss so. Das ist eine politische Aussage....? ;)
:D Der gefaellt mir...
Ne aber auch sonst, fuers erste Video, doch super.
Ton ist gut, stimme auch, bisschen lauter koennte.

Ich scroll nicht gerne horizontal, und wenn, dann will ich Shift+ScrollWheel nutzen, was sich im QtCreator aber scheinbar nicht leicht umschalten lässt... :/
Ist das ne Sache vom QTDings? Ich hab eher die Vermutung das es ne gnome config gibt, muesste also fensterkram sein.
edit: Hab das gefunden https://coderwall.com/p/xnez3g/horizontal-scroll-with-mouse-under-linux
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#8
Japp, schon seit vielen Jahren und ganz ohne zusätzliches Glas auf der Nase. Ich seh da kein Problem.
Und @-AB- braucht auch kein derart riesiges Display. Rechte Seite eliminieren und gleichzeitig Platz für mehr Codezeilen gewinnen, geht ganz einfach indem man den Screen 90° dreht. Wenn jetzt die Zeilenanfänge nicht mehr zu sehen sind, den Bildschirm einfach etwas nach links rücken, dann passt das wieder :D
 

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#9
Und @-AB- braucht auch kein derart riesiges Display.
Ach der ist noch Jung... :)

Rechte Seite eliminieren und gleichzeitig Platz für mehr Codezeilen gewinnen, geht ganz einfach indem man den Screen 90° dreht.
Das gibt voll die scheiss Videos auf denen noch weniger zu sehen ist.
Ich hab bei mir die Schriftgroesse vom System groesser gemacht. So das alles, auch die Fensterdeko und so groesser sind, aber auch nur minimal, sonst bleibt da echt kein Platz.
 

asc

Well-Known Member
c-b Experte
#10
Habe auch einen WQHD Monitor (2560x1440), ist ein bisschen viel "nichts" im Video, aber Schriftgröße usw. ist lesbar.

Vielleicht wäre es eine Möglichkeit den Editor auf 1280x720 zu verkleinern und dann nur diese Region/Fenster zu filmen?
Sollte Ausreichend sein und du kannst nebenher noch andere Fenster aufmachen die nicht in der Aufnahme erscheinen :)
 

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#12
In welcher Auflösung schaust dus denn an?
Ich glaub die Frage ist immer noch offen. ;)

Vllt waere es Zeit fuer nen neuen Monitor?
Du meinst, einen alten? Mit niedrigerer Auflösung? ;)

Du koenntest hoechstens das Fenster vom QT Designer kleiner machen und nur das aufnehmen.
Nimmst du den Screenrecorder dafuer ?
Jap. Wobei der auch manchmal Macken hat, in einem der anderen Tests hat er in der Mitte plötzlich sekündlich erst ein paar ms Stille aufgenommen, und dafür den Rest etwas schneller gelesen. Hat dazu geführt, dass meine Stimme ein bisschen hochgepitcht wurde, und es halt ständig dazwischen geknackst hat.

Ton ist gut, stimme auch, bisschen lauter koennte.
Bin immer noch leicht heiser. Lauter ist ansonsten aber auch kein Problem, sowohl analog vom Preamp als auch digital sollte da noch was gehen. Will halt nicht, dass es clippt, lauter drehen kann der Zuschauer ja immer.
Tool mit bisschen mehr Einstellungen wär schon schön, so dass ich z.B. nicht manuell den Mono-Kanal (links) auf Stereo verdoppeln muss...

Ist das ne Sache vom QTDings? Ich hab eher die Vermutung das es ne gnome config gibt, muesste also fensterkram sein.
In anderen Tools (Gimp, Inkscape) ist horizontalles Scrollen sonst immer auf Shift+Scrollwheel. Ich kann auch nicht einfach die Tasten umbelegen, weil ich Mausrad nach rechts/links kippen schon auf Workspace-wechseln gemappt habe. ;)

Rechte Seite eliminieren und gleichzeitig Platz für mehr Codezeilen gewinnen, geht ganz einfach indem man den Screen 90° dreht.
Am besten nehm ichs einfach mit dem Handy vertikal auf, oder?

Vielleicht wäre es eine Möglichkeit den Editor auf 1280x720 zu verkleinern und dann nur diese Region/Fenster zu filmen?
Das sieht dann aber auch dämlich aus, wenn man das auf nem Bildschirm mit höherer Auflösung anschaut.
720p sollten wir IMO vernachlässigen. Glaube auch nicht, dass jemand zur Entspannung Coding-Videos schaut, sondern nur, wenn man auch daneben einen Editor offen hat, um selbst zu coden, sprich Mobile/Tablets kann man auch ignorieren.

Bleiben 1080p und 1440p. Sollten vmtl in einer Auflösung aufnehmen, die auf beidem funktioniert. Da ich ungern "durchs Schlüsselloch" arbeite, also vmtl 1440p. Dann muss nur noch eine Schriftgröße her, die man auf 1080p noch gut lesen kann.

aber darf ich Fragen, welche Tastatur (bzw. welche Switches) du verwendest? Die hört sich angenehm an :D
Das ist eine Gigabyte Force K85. noname-switches, soweit ich weiß. Sind ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Viel Kraft braucht man gar nicht, aber muss die Tasten relativ weit runter drücken, um ein Zeichen zu erzeugen. Bisschen mehr Kraft, dafür kürzerer Weg wäre mir lieber für schnelleres Tippen. Aber meh, ich wollte eine fullsize Tastatur ohne Sondertasten aber mit Hintergrundbeleuchtung, da gab es nicht viel Auswahl.
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#13

JR Cologne

Well-Known Member
c-b Experte
#14
Kann mich den anderen mehr oder weniger anschließen.

Bisschen größere Schrift wäre gut.
Ansonsten ist eigentlich alles in Butter. :)

Schaue übrigens tatsächlich die meisten YT-Videos auf meinem Handy mit einer Auflösung von 1080p.
Du glaubst gar nicht, wie gerne ich mir entspannt abends mal ein Coding-Video angucke, @-AB-. :D
 
Gefällt mir: asc

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#15
in der Mitte plötzlich sekündlich erst ein paar ms Stille aufgenommen, und dafür den Rest etwas schneller gelesen.
Oh, da hatte ich noch keine Probleme mit. Vllt ist dein Rechner zu schnell :D

lauter drehen kann der Zuschauer ja immer.
Ja sicher, aber dann faengt das schnell an zu rauschen.

Tool mit bisschen mehr Einstellungen wär schon schön, so dass ich z.B. nicht manuell den Mono-Kanal (links) auf Stereo verdoppeln muss...
Oehm... Ich nehm als Quelle den "Monitor of Internes Audio Analog Stereo"

weil ich Mausrad nach rechts/links kippen
:eek: Das ist ne Funktion ? Hab das fuer schlechte qualitaet gehalten
 

lord_haffi

Well-Known Member
c-b Experte
#16
Das sieht dann aber auch dämlich aus, wenn man das auf nem Bildschirm mit höherer Auflösung anschaut.
Finde ich jetzt auch nicht schlimmer als so viel Leere auf der rechten Seite stehen zu haben ;) Was du machen könntest, um diese Leere zu füllen, wäre z.B. Erklärungen einblenden. Also dass du z.B. die Erklärungen, die du jetzt in Form von Kommentaren im Video da stehen hattest, stattdessen auf der rechten Seite einblendest und links dann das Code-Fenster hast. In diesem Fall wären das nur 3 Zeilen gewesen, aber bei komplizierteren Sachen, wäre das vielleicht nicht schlecht. Obwohl, du hättest z.B. auf die rechte Seite sowas packen können wie Wir betrachten a=b nicht, da a^2+a^2 = 2*a^2 = c^2 => a*sqrt(2) = c => c nicht Element von N.
Zur Schriftgröße: Die sollte definitiv größer sein. Ich z.B. programmiere oft auf meinem Laptop, der jetzt nicht sooo 'nen großen Bildschirm hat ;)
 

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#17
Finde ich jetzt auch nicht schlimmer als so viel Leere auf der rechten Seite stehen zu haben
Ich sehe wir haben unterschiedliche Anforderungen an Text :) Wenn der verwaschen gerendert wird, kann ich das überhaupt nicht ausstehen.
(Wo wir wieder beim Thema sind, dass man Text nicht als Bild oder Video speichern sollte...)

Also dass du z.B. die Erklärungen, die du jetzt in Form von Kommentaren im Video da stehen hattest, stattdessen auf der rechten Seite einblendest und links dann das Code-Fenster hast.
Einblenden kann ich nicht. Ich hab mich 3 Mal an Videobearbeitung versucht, das überlass ich lieber Leuten, die was davon verstehen...

Überhaupt ist ja auch nicht jeder Code so kurz und "linksbündig" wie dieser. Ich hab öfters mal Zeilen, die über den Bildschirmrand hinaus gehen - Funktionen mit vielen, komplexen Parametern, Code, der in mehreren verschachtelten Namespaces liegt... In die rechte Seiteneiste kann man ja auch prima z.B. noch Debugger-Infos legen oder so.

Zur Schriftgröße: Die sollte definitiv größer sein. Ich z.B. programmiere oft auf meinem Laptop, der jetzt nicht sooo 'nen großen Bildschirm hat ;)
*kopfkratz*
Irgendwo sind wir falsch abgebogen.
In nem Buch ist Text immer gleich groß.
Schriftgröße 10 bis 12 Punkt sollte Standard sein. Sollte also eigentlich auch auf jedem Display lesbar sein, oder? (Video in anderer Auflösung mal außen vor gelassen)
Na, ich schaus mir gleich mal auf nem anderen Bildschirm an. Bin ja auch bereit, den Text etwas größer zu rendern. Ist halt mein Produktionssystem....
 

asc

Well-Known Member
c-b Experte
#18
In einem Video ist die Schrift nur 1:1 wie bei dir, wenn man es in der gleichen Auflösung wie du betrachtet :)
Wenn man es im Fenstermodus belässt oder eine kleinere Auflösung hat ist die Schrift entsprechend kleiner, da runter-skaliert.

Schriftgröße 16 (in diesem Bereich) sollte für alle passen.
Muss man halt ausprobieren :)
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#19
In nem Buch ist Text immer gleich groß.
Hehe, nicht vergleichbar. Bei gleicher Menge Text und gleicher Schriftgröße hat ein Buch im A5 Format die doppelte Seitenzahl als ein Buch im A4 Format. Hier hast du aber immer nur "eine Seite". Wird das Format kleiner, wird auch die Schrift kleiner skaliert. Die Auflösung des Screens hat eigentlich gar nichts damit zu tun. Lediglich, dass es unscharf wird, wenn die Auflösung zu klein ist und die Schrift zudem kleiner skaliert wird.
 

-AB-

Well-Known Member
c-b Team
c-b Experte
#20
In einem Video ist die Schrift nur 1:1 wie bei dir, wenn man es in der gleichen Auflösung wie du betrachtet :)
Nicht, wenn die Pixel kleiner sind...

Die Auflösung des Screens hat eigentlich gar nichts damit zu tun.
WENN die DPI bei allen Leuten gleich gesetzt wäre, ja ;)
Und wenn ich es nicht von Pt in Px umwandeln würde...


Okay, hab es grad mal auf einem kleineren (24") Display mit 1200p angeschaut.
Habt recht.
Der Text ist zwar (1080p Video) gut lesbar, aber einfach ziemlich klein. Und ja, 1-2 Textgrößen größer würde es sogar im nicht-Vollbildmodus lesbar machen.
Will mir gar nicht vorstellen, wie schwer lesbar das auf nem noch kleineren Display sein muss ;) Manche Sachen muss man einfach sehen, um sie zu begreifen.
 
Oben