Umwandlung LDIF in LDBM

J
#1
Servus zusammen,

hab es nun endlich geschafft, nach etlichen Hindernissen, LDAP unter Cygwin zu Installieren.

Nun wollte ich mein erstes kleines Beispiel erstellen, doch bei der Umwandlung von LDIF nach LDBM mittels:
$ ldif2ldbm -i /tmp/test.ldif -f /usr/local/openldap/etc/openldap/slapd.conf

bekomme ich nur: bash: ldif2ldbm: command not found

hab ich was bei der Installation falsch gemacht, hab gedacht das Commando wäre bei openLDAP mit dabei!

Wäre für Hilfe dankbar!

Joe
 

pate33

Well-Known Member
#2
Hi,

was willst du mit ldbm dateien?

du kannst ldif dateien mit ldapadd in die datenbank importieren ...

bsp.:
ldapadd -w secret -D "cn=admin, dc=mycoll, dc=edu" -f mytop.ldif -x

have fun
 

garydux

Well-Known Member
#3
Ähnliches Problem

Hallo Leute, arbeite mit LDAP und versuche gerade eine .ldif-Datei zu importieren.
Kann ich das Kommando ldif2ldbm auf meinem System(Suse 9 pro) nicht finden/nicht ausführen, obwohl ich
LDAP-Server erfolgreich starten kann. Jetzt weiss ich nicht ob mir auf dem system was fehlt.
Auch die Suche auf meinem System (find / -name "ldif2") hat nichts gebracht.
kann mir jemand einen Tip geben?
gruss Garydux
 
Oben