VBA Programmierung, Nachricht über Telegram

#1
Hi,

ich bin neu hier im Forum, gefunden habe ich es als ich auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem mit Telegram (Messanger für Smartphones) war.

Ich bin 32 Jahr und beschäftige mich schon seit ich 16 war mit Rechnern zum erlernen des programmierens hat es leider bisher nicht gereicht. Im Rahmen meines Studiums habe ich Kontakt mit VBA gehabt und bemerkt das es eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, wenn man sich mit auskennt.

Nun ich möchte in meinem Wohnhaus eine Kamera installieren die per Bewegungserkennung kurze Videosequenzen aufzeichnet. Diese sollen sobald Bewegung erkannt wurde an Telegram übergeben werden und so an mich weitergeleitet werden. Dabei reicht es aus wenn ich einfach nur einen Hinweis bekomme das die Kamera soeben ausgelöst hat, sollte es jedoch mögich sein die Datei an sich direkt mitzuschicken wäre das natürlich reinster Luxus. Für die Erfassung nutze ich den Free Acc von iSpy.

Meine Fähigkeiten in der VBA Programmierung sind wie eingangs erwähnt sehr begrenzt. Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Projekt behilflich sein.

An der Stelle bedanke ich mich bereits dafür das du dir die Zeit genommen hast diesen Text zu lesen.

Freue mich auf eure Antworten.

MfG,

DisPater
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#2
Ich kenne keines der von dir genannten Programme und könnte dir auch sonst nicht bei deinem Vorhaben helfen. Ich will nur versuchen möglichen Missverständnissen vorzubeugen...

VBA ist die Abkürzung für Visual Basic for Applications. Das ist eine Scriptsprache die ausschließlich bei MS Office (Excel, Word, Acces, ...) zum Einsatz kommt und in solchen Dateien eingebettet ist, um Automationen innerhalb einer MS Office Datei oder zwischen diesen zu realisieren. Ich bezweifle nicht, dass du während deines Studiums auch mit VBA zu tun hattest. Dass du damit aber eine Schnittstelle für Datenaustausch/Kommunikation zwischen unterschiedlichen Drittprogrammen und Geräten verwirklichen kannst, ist nahezu ausgeschlossen.

Bist du sicher, dass du nicht eigentlich mit VB.NET arbeiten willst (vielleicht hattest du ja eher VB6 im Hinterkopf, wenn du von Erfahrungen mit Visual Basic während des Studiums redest)?
 
#3
Hi German,

danke für deine Einschätzung.

...Dass du damit aber eine Schnittstelle für Datenaustausch/Kommunikation zwischen unterschiedlichen Drittprogrammen und Geräten verwirklichen kannst, ist nahezu ausgeschlossen...
Schade, ich dachte das mit VBA mehr möglich ist. Ich komme darauf da wir damals einen Vokabeltrainer programmiert haben, über VBA. Dieser Trainer war ein Standalone, mit ausführbarer exe, ohne das Word / Excel etc auf dem Rechner installiert sein musste. Mein Grundgedanke war daher eine ausführbare exe zu programmieren die mit Telegram über die offene API kommuniziert und innerhalb von Telegram eine Nachricht an einen bestimmten Kontakt absetzt.

Welche Programmierumgebung wäre den für mein Vorhaben denkbar und auch für einen Laien relativ einfach zu verstehen?

...Ich kenne keines der von dir genannten Programme....
Kurz erklärt:

Telegram

Telegram ist ein Messanger für Smartphones entwickelt. Es ähnelt im Funktionsumfang dem bekannten Messanger Whatsapp, mit dem Unterschied das die API offen ist und somit eigene Programme geschrieben werden können die mit Telegram kommunizieren (Wenn man es kann).
Dazu stehen in Telegram Bots zur Verfügung, die ebenfalls eigenständig entwickelt werden können.

Quelle:
https://telegram.org/
https://core.telegram.org/api
https://core.telegram.org/bots

iSpy
iSpy ist eine Software mit deren Hilfe Webcams, oder sonstige mit dem Rechner verbindbare Kamerasysteme zu einer Überwachungsstation zusammengefahern werden können. Es bietet Motiondetection und ähnliches. Wird eine Bewegung erkannt, wird die Szene für einen bestimmten Zeitraum aufgezeichnet und auf der Festplatte abgelegt. Perfekt für die Innenraumüberwachung mit einer Kamera.

Quelle:
https://www.ispyconnect.com/
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#4
Dieser Trainer war ein Standalone, mit ausführbarer exe, ohne das Word / Excel etc auf dem Rechner installiert sein musste.
Dann war es definitiv nicht VBA. Vermutlich VB6 (sehr ähnlich zu VBA) oder VB.NET oder aber ein anderer kompilierbarer Basic Dialekt. VBA gibts nicht als Stand-Alone, lässt sich auch nicht kompilieren.

Rest schau ich mir heute Abend mal an. Aber wie gesagt, glaube nicht dass ich dir da helfen kann. Hab keinerlei Erfahrungen bei solchen Dingen.
 

German

Well-Known Member
c-b Experte
#5
Ich hab den ganzen Kram mal überflogen. Prinzipiell brauchst du einen Server. Dort landen deine Daten die du dann zu JSON verarbeitest. Ein Telegram Bot kann dir dann dabei helfen, Notifikationen zu senden, wenn es Neues gibt.
Im Umkehrschluss kannst du wohl per iSpy deine Kameras fernbedienen.
Das ist wie gesagt, das was ich verstanden habe (aber ich verstehe nichts davon ;)). Welche Art von serverseitiger Software du benötigst, weiß ich nicht. Aber es ist nicht VBA :D
 

BAGZZlash

Well-Known Member
#7
Nur mal so: Ich hab' vom Thema auch keine Ahnung, aber das Stichwort ist wohl Heimautomatisierung oder "Smart Home". Ich denke nicht, dass hier überhaupt irgendetwas programmiert werden muss. Dein Usecase ist alles andere als exotisch. Das Ganze ist kein Programmierproblem. Allenfalls muss man etwas mit IFTTT aufsetzen. Will sagen: Du bist hier falsch. Schau mal bei c't vorbei, da findest Du sicher einen guten Einstieg. Auch ein Tutorial zum Entwickeln eines Telegram-Bots gab's vor ein paar Wochen in einer der letzten Ausgaben der Zeitschrift.

Du solltest mal suchen, wo sich die Heimautomatisierer so tummeln, die haben ganz sicher eigene Foren irgendwo in den Weiten des Internet.
 
Oben