1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kann ich die schrift wippen lassen? html code bitte

Dieses Thema im Forum "Sonstige Programmiersprachen" wurde erstellt von DongiRadio, 10. Oktober 2017.

  1. DongiRadio

    DongiRadio New Member

    Wie kann ich die schrift wippen lassen? html code bitte
  2. 74K50N

    74K50N New Member

    Ich hoffe, dass ich verstanden habe was du mit "wippendem" Text meinst. Dafür brauchst du jedoch css. Ich habe dir mal ein kleines Beispiel für
    bewegenden Text ohne css und eins für wippenden Text mit css in eine Seite geschrieben. Ich habe hier einen Sytle Tag verwendet. Im Normalfall solltest du aber eine separate css Datei verwenden.
    HTML:
    <!doctype html>
    <html lang="de">
      <head>
        <meta charset="utf-8">
        <title>Schrift Bewegen(Wippen)</title>
        <style>
    .shake-little{
        animation-name: shake-little;
        animation-duration: 100ms;
        animation-timing-function: ease-in-out;
        animation-iteration-count: infinite;
    }
        </style>
      <link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://csshake.surge.sh/csshake.min.css">
      </head>
      <body>
      <h1>Bewegte Schrift Wippender Text</h1>
      <p><b>Nach oben bewegender Text:</b></p>
      <marquee direction="up" width="50" height="50">Text</marquee>
      <p><b>Nach rechts bewegender Text:</b></p>
      <marquee direction="right" width="300" height="20">Text</marquee>
      <p><b>Wippender(?) Text:</b></p>
    <div class="shake-little">Text</div>
      </body>
    </html>
    
    Ich habe hier eine separaten Stylesheet genutzt.
  3. DongiRadio

    DongiRadio New Member

    Danke aber S...... es geht nicht gib mir einfach bitte den ganzen code wo ich den text zusätzlich einfügen kann wie zb. Bannerurl
  4. DongiRadio

    DongiRadio New Member

    Ich habe ein globales css
  5. PosChris

    PosChris Member

    Also der Code von 74K50N funktioniert bei mir. Wie wärs denn, wenn du anhand des Beispiels von ihm die entsprechenden CSS-Regeln nachschlägst, statt alles vorgekaut zu bekommen?