Wie sende und empfange ich Befehle über lokales Netzwerk an feste IP?

#1
Hallo,
die Frage klingt vllt etwas komisch.
Ich baue an einer Heimautomatisierung bzw die Hardware und Software für PC ist fertig.
Nun soll das ganze auch über Handy App funktionieren (Nur Android bzw nur mein Handy) welche ich ebenfalls selbst schreiben will. Ein Server steuert die ganzen Geräte über Funkmodule. Der Server ist mit meinem lokalen Netzwerk verbunden, das ganze soll nur lokal funktionieren kein cloudserver, dyndns pipapo. Ich lege viel wert drauf so weit wie es geht alles selbst zu machen was bisher gut gelungen ist. NUN:

Ich dachte erst an FTP, der server guckt ob eine datei vorhanden ist, wenn ja, lampe an wenn nein aus oder so ähnlich. oder datei auslesen. aber das ist beides zu langsam und dauert selbst lokal 3-5 sekunden.
Wie machen es die ganzen Fertigprodukte aka Sonoff z.B. denn?
wie sendet man einen Befehl an eine IP Addresse und wie empfängt bzw wertet man ihn aus? Ich bin eig relativ fit im Programmieren aber in Netzwerkprogrammierung hab ich so viel Ahnung wie ne Kuh vom Eierlegen :/
Am besten wäre ein Befehl bzw irgendwas, was mit Android bzw java gut zu realisieren wäre. Im App Development bin ich auch nich sehr fit da ich es nie brauche aber ne App mit paar buttons krieg ich hin. Nur was für nen Befehl muss ausgeführt werden wenn der button geklickt wird dass es nen Befehl an meinen lokalen Server sendet, der den dann weiterverarbeitet.

kann mir jemand helfen?
 

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#2
Ich hab das bei mir a) über upnp gemacht.
Und b) mittels http. Ich hab mir dabei das App basteln gespart und nutze Http-shortcuts.
Die App ruft nur ne url auf und der Server macht den Rest.
 

lano

Well-Known Member
c-b Experte
#4
Bei mir laeuft nen Apache2 mit PHP auf nem Raspi. Zum testem ist das optimal. Man kann sich ja immer noch was eigenes an Protokoll ausdenken oder nen eigenen http daemon basteln.
 
Oben