Wie steigt man gut ein?

#1
Hey Leute,
ich mache in ein paar Jahren mein Studium als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und wollte einfach mal fragen, mit welcher Sprache man am besten anfangen sollte. Also, ich kann jetzt schon ein wenig die Batch Sprache aber eine andere nicht wirklich. Weiß jetzt eben nicht, mit welcher ich am besten Anfangen sollte.
 

Mat

Well-Known Member
c-b Experte
#2
Wenn es erst in ein paar Jahren ist, kannst du dir ein paar HelloWorld-Tutorials für Java/C#, Python, Ruby, C++ anschauen und dir erstmal eine davon aussuchen, die dir gefällt. Mit dieser Sprache kannst du dann ein tiefergehendes Tutorial durchmachen (C ist auch unglaublich mächtig, aber wenn du mit C anfängst, müsstest du objektorientiertes Programmieren noch zusätzlich mit einer anderen Sprache lernen).

Wenn du die Grundlagen drauf hast, wird die Ausbildung leichter und du kannst dich kreativ austoben.

Wenn du dich für eine Sprache entschieden hast, kannst du hier ja wieder nachfragen. Hier gibts haufenweise Leute, die dir dann Tipps zum Weiterlernen geben können. Meiner Einschätzung nach wäre es als absoluter Anfänger am leichtesten, Python zu lernen, weil der Einstieg so schnell geht. Kannst dich ja immer noch umentscheiden, wenn dir das mit dem Einrücken in Python nicht gefällt (ich hasse es).
 
Oben